Suchen
Deutsch
Kategorien
    Menus Schließen

    Impressum und Datenschutz

    Datenschutzerklärung und Treueprogramm

     

    1. Wer sind wir?

    Für die Datenbearbeitungen nach dieser Datenschutzerklärung ist die folgenden Firma verantwortlich („wir“ oder „uns“):

    • Für die Datenbearbeitung im Zusammenhang mit demTreueprogramm: TopPharmCardPlus: TopPharm AG, Grabenackerstrasse 15, 4142 Münchenstein
    • Für die Datenbearbeitung im Zusammenhang mit den weiteren Datenbearbeitungen nach dieser Datenschutzerklärung: Hygieia Partners AG/TopPharm health & go, Steinenberg 23, 4051 Basel

    Sie können uns wie folgt erreichen: eshop@healthandgo.ch, +41 (61) 4160808

     

    1. Welche Personendaten bearbeiten wir zu welchen Zwecken?

    Ihre Personendaten erheben wir grundsätzlich direkt von Ihnen, z.B. wenn Sie uns Personendaten im Zusammenhang mit einem Einkauf oder einer Warenbestellung übermitteln, wenn Sie Ihr TopPharmCardPlus verwenden und wenn Sie mit uns kommunizieren. Personendaten können aber auch aus anderen Quellen erhoben werden. Dazu gehören Bonitätsauskünfte und ähnliche Angaben von Wirtschaftsauskunfteien, Angaben von Adresshändlern, Angaben von Finanzdienstleistern, wenn Sie Zahlungen durchführen, und Angaben über Sie, die andere Personen uns mitteilen, z.B. im Rahmen eines behördlichen oder gerichtlichen Verfahrens oder im Rahmen der Kommunikation mit uns.

    Wir bearbeiten Ihre Personendaten in erster Linie im Zusammenhang mit dem Einkauf von Waren in Apotheken vor Ort oder im Internet über unseren Onlineshop https://healthandgo.quatron.ch/ und für die Ausstellung und Abwicklung unserer Treuekarte TopPharmCardPlus, ferner für die nachfolgend im Einzelnen genannten Zwecke und für weitere Zwecke, die wir Ihnen separat mitteilen oder die offensichtlich sind:

    • Die Durchführung von Kaufverträgen, einschliesslich der Versand- und Zahlungsabwicklung, des Forderungsmanagements sowie der Bearbeitung von Retouren, Reklamationen und Gewährleistungsfällen. Weitere Angaben dazu finden Sie in unseren AGB 
    • für die Kontoanmeldefunktion benötigen wir Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort;
    • zur Bonitätsprüfung bei der Auswahl vonZahlungsarten;
    • die Durchführung von Treueprogrammen wie etwa TopPharmCardPlus;
    • zur Kommunikation mit Ihnen und mit Dritten und für den Kundendienst;
    • zur Auswertung des Bestell-und Einkaufsverhaltens unserer Kunden, um damit unser Sortiment und unsere Warenpräsentation zu verbessern, z.B.durch Einteilung in bestimmte Kundensegmente;
    • für Werbe-und Marketingzwecke, z.B.für Kundenevents, für den Versand zielgruppengerechter Informationen und für Marketing-Mitteilungen per Post und E-Mail;
    • zur Bereitstellung, Verwaltung und Personalisierung unserer Webseite;
    • zur Prüfung und Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen, zur Aufdeckung, Abklärung und Verhinderung von Missbräuchen und zur Durchsetzung bzw. zur Abwehr von Ansprüchen;
    • für interne Zwecke wie z.B. zur Vorbereitung und Abwicklung von Unternehmensübernahmen und -verkäufen und ähnlichen Transaktionen, zur Verwaltung und Bewirtschaftung unserer IT- und anderen Ressourcen, für Buchhaltungs-, Archivierungs-, Ausbildungs- und sonstige Administrationszwecke, zur Prüfung und Verbesserung unserer internen Abläufe, zur Gewährleistung der Sicherheit unserer Mitarbeiter und unserer Gebäude und Areale.

    Wir prüfen nicht systematisch, ob die uns zur Verfügung gestellten Daten sensible Informationen enthalten wie z.B. in Zusammenhang mit Ihrer Gesundheit. Wir empfehlen Ihnen daher, uns diese Art von Daten nicht zur Verfügung zu stellen.

     

    1. Wem geben wir Ihre Personendatenweiter?

    Wir betrachten Ihre Personendaten grundsätzlich als vertrauliche Information und beachten bei allen Datenweitergaben den Grundsatz der Verhältnismässigkeit. Unsere Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre Personendaten, soweit dies für die beschriebenen Zwecke und die Tätigkeit der betreffenden Mitarbeiter erforderlich ist.

    Die verantwortlichen Unternehmen nach Ziff. 1 können Personendaten im Zusammenhang mit Einkäufen und mit dem Treueprogramm austauschen, insbesondere, wenn Sie beim Einkaufen die TopPharmCardPlusverwenden oder wenn Sie TopPharmCardPlus Treupunkte einlösen. Bspw. erhält die Firma Angaben über das TopPharmCardPlus (z.B. über die Tatsache, dass Sie über einem Treueprogrammaccount verfügen oder über das aktuelle Sternekonto), und die Firma erhält Angaben über Ihre Einkäufe. Wir können Ihre Personendaten ferner anderen Unternehmen innerhalb und ausserhalb der Gruppierung bekanntgeben, soweit wir von diesen Unternehmen Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Dazu gehören Unternehmen der Gruppierung, aber auch externe Dienstleister (z.B. HCI Solutions AG, die für uns IT-Leistungen erbringen oder der Anbieter, den wir für den Versand von Newslettern verwenden, Spediteure für den Warenversand oder Druckunternehmen die für den Druck von Postsendungen verantwortlich sind).

    Personendaten können in bestimmten Fällen auch an Dritte weitergegeben werden, z.B. an Behörden und Gerichte im Fall eines Verfahrens oder eines Herausgabebegehrens. Wir können Ihre Personendaten (z.B. Name und Adresse oder Zugehörigkeit zu einem bestimmten Kundensegment) ferner zu Werbezwecken an andere Gesellschaften der Gruppierung weitergeben, jedoch unter Ausschluss von Gesundheitsdaten und anderen be- sonders schützenswerten Personendaten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, dieser Weitergabe durch eine Mitteilung an uns (Ziff. 1) zu widersprechen. Sofern wir Ihre Personendaten dabei ins Ausland bekanntgeben, stellen wir sicher, dass der Empfänger insbe- sondere durch geeignete Verträge auf ein angemessenes Datenschutzniveau verpflichtet wird.

     

    1. Wie bearbeiten wir Personendaten in Zusammenhang mit derTopPharmCardPlus?

    Die Informationen zur Bearbeitung Ihrer Personendaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.toppharm.ch/toppharmcardplus 

     

    1. Wie bearbeiten wir Personendaten im Zusammenhang mit Webseiten?

    Wenn Sie unsere Webseite besuchen und wenn Sie in unserem Onlineshop einkaufen, bearbeiten wir tech- nische Daten, z.B. Angaben über den Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Webseite, die Dauer des Besuchs, die aufgerufenen Seiten und Angaben über das verwendete Endgerät, damit wir die Webseite zur Verfügung stellen können, aber auch aus Gründen der IT-Sicherheit und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Wir verwenden zudem „Cookies“, also Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen, und ähnliche Technologien wie „Pixel-Tags“ oder „Web Beacons“. Einige Cookies sind für die Funktionalität der Webseite erforderlich (z.B. für den Warenkorb im Onlineshop) und werden nach dem Besuch automatisch gelöscht. Andere Cookies verwenden wir, um Einstellungen für einen späteren Besuch zu spei- chern, für anonyme Statistiken über die Verwendung unserer Webseite und zur Personalisierung der Inhalte auf unseren Webseiten. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern, damit diese die für ihre Dienstleistungen erforderlichen Angaben erheben können. Dadurch können diese Anbieter Informationen über Ihre Verwendung unserer Web- seite erheben, um ihre Dienstleistungen erbringen zu können. Dabei geht es in erster Linie um statistische Auswertungen der Verwendung unserer Webseite. Drittanbieter können die von Ihnen erhobenen Informationen ggf. aber mit Daten von anderen Webseiten kombinieren, die Sie besucht haben, und können diese Angaben für eigene Zwecke verwenden (z.B. für die Steuerung von Werbung auf Partnerseiten dieser An- bieter). Falls Sie sich beim betreffenden Anbieter registriert haben, kann Sie der Anbieter identifizieren. Eine solche Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt in eigener Verantwortung des Anbieters nach seinen eigenen Datenschutzbestimmungen.

    Ein Beispiel für einen Dienst zur statistischen Auswertung ist Google Analytics, ein Angebot von Google in den USA. Google verwendet Cookies, um Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Webseite und das dazu verwendete Endgerät (Tablet, PC, Smartphone etc.) zu erheben, z.B. Angaben über Ihren Browser, die Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind, den Namen Ihres Providers, Ihre IP-Adresse, Datum und Zeit des Zugriffs auf die Webseite, besuchte Seiten und Verweildauer und ggf. Besuche auf anderen Webseiten und Apps (detaillierte Infos auf https://www.google.com/analytics/terms/de.html). Basierend auf diesen Informationen erhalten wir Auswertungen von Google. Google speichert diese Informationen in den USA; Ihre IP-Adresse wird zuvor aber in der EU bzw. im EWR gekürzt. Sie können die Verwendung von Google Analytics durch ein „Browser Add-on“ verhindern, das Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout installieren können.

    Sie können die Verwendung der genannten Technologien verhindern: In Ihrem Browser können Sie durch ent- sprechende Einstellungen verhindern, dass Cookies akzeptiert werden, und gespeicherte Cookies löschen.

    Sie können zudem Ihr E-Mail-Programm so einstellen, dass keine Angaben über die Verwendung der E-Mail übermittelt werden.

     

    1. Wie bearbeiten wir Personendaten im Zusammenhang mit Newslettern?

    Wenn Sie uns im Rahmen einer Warenbestellung Ihre E-Mail-Adresse bekanntgeben, willigen Sie dadurch ein, dass wir diese E-Mail-Adresse verwenden können, um Ihnen Newsletter und Werbung per E-Mail zu übermitteln. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese Einwilligung zu widerrufen.

    Wenn wir E-Mail-Newsletter versenden (aber nicht bei Bestellbestätigungen nach Einkäufen im Onlineshop), können wir feststellen, ob und wann Sie die E-Mail geöffnet haben. Dadurch können wir Ihre Verwendung der E-Mail einschätzen und unsere Angebote besser auf Ihre Interessen ausrichten.

     

    1. Wie lange speichern wir Ihre Personendaten?

    Wir speichern Ihre Personendaten in personenbezogener Form, solange es für den konkreten Zweck, für den wir sie erhoben haben, erforderlich ist, bei Verträgen in der Regel zumindest für die Dauer der Vertragsbeziehung. Wir speichern Personendaten ferner, wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung haben, z.B. zu Dokumentations- und Beweissicherungszwecken und zur Wahrung und Verteidigung von Rechtsansprüchen. Wir speichern Ihre Personendaten zudem, solange sie einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen.

     

    1. Wie schützen wir Ihre Personendaten?

    Wir treffen angemessene Sicherheitsmassnahmen technischer Natur (z.B. Verschlüsselung, Pseudonymisierung, Protokollierung, Zugriffsbeschränkung, Datensicherung etc.) und organisatorischer Natur (z.B. Weisungen an unsere Mitarbeiter, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Überprüfungen etc.), um die Sicherheit Ihrer Personendaten zu wahren, um sie gegen unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitungen zu schützen und der Gefahr des Verlusts, einer unbeabsichtigten Veränderung, einer ungewollten Offenlegung oder eines unberechtigten Zugriffs entgegenzuwirken.

     

    1. Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Personendaten?

    Sie können Datenbearbeitungen jederzeit widersprechen, besonders Datenbearbeitungen im Zusammenhang mit Direktwerbung (z.B. gegen Werbe-E-Mails). Sie haben zudem das Recht auf Auskunft und Berichtigung Ihrer Personendaten und auf Widerspruch gegen die weitere Bearbeitung. Sie haben zudem das Recht, all- fällige Einwilligungen zu widerrufen.

     

    Impressum

    Inhalt, Fotos und Konzept

     

    Hygieia Partners AG

    TopPharm health & go

    Steinenberg 23

    4051 Basel

     

    +41 (61) 4160808

     

    https://www.apotheke.ch/healthandgo

    eshop@healthandgo.ch